Aktuelle Veröffentlichungen

der Musikschule Kandel e.V. im Amtsblatt


Freie Unterrichtsplätze

Wir nehmen in allen Unterrichtsfächern neue Schüler auf.

Bei Interesse stehen wir Ihnen gerne während unserer Bürozeiten für Auskünfte zur Verfügung.

Musizieren - keine Frage des Alters

Die Musikschule Kandel e. V. unterrichtet im Musikgarten Kinder ab dem Alter von

10 Monaten in Begleitung einer Bezugsperson. Daran schließt die musikalische Früherziehung ab dem Alter von 3 bis 4 Jahren an. Bereits im Vorschulalter oder mit Schulbeginn kann mit dem Instrumentalunterricht begonnen werden. Es besteht ein breites Instrumentalangebot mit fachlich als auch pädagogisch qualifizierten Lehrern. Neben dem Erlernen eines Instrumentes können die Kinder jetzt auch in dem Kinder- und Jugendchor „Die Notenhälse“ mitsingen. Selbstverständlich besteht auch für Erwachsene am Dienstagabend mit dem Vokalensemble unter der Leitung von Boris Yoffe ein Chorangebot. Herr Yoffe ist auch der Dirigent des Kammerorchesters der Musikschule. Für den Unterricht gibt es keine Altersbegrenzung. Die Altersspanne bei der Musikschule erstreckt sich derzeit von 10 Monaten bis 80 Jahre. Da wir den Unterricht individuell anbieten, können wir meist auf die Wünsche der Schüler eingehen. Selbstverständlich ist auch Unterricht am Vormittag möglich.

Durch die vielfältigen Konzerte und Projekte unterstützen und fördern wir gemeinsames Musizieren. Wir wollen Freude an und mit der Musik wecken.

Bei Interesse zögern Sie bitte nicht, uns zu kontaktieren.

Sängerinnen und Sänger herzlich willkommen

Das Vokalensemble der Musikschule unter der Leitung von Boris Yoffe probt dienstags ab 20.15 Uhr im kleinen Saal in der Stadthalle (Untergeschoß) Neue Sängerinnen und Sänger sind herzlich willkommen. Der Chor pausiert bis einschließlich Dezember.

Wir freuen uns, Sie bei den Chorproben ab Januar wieder begrüßen zu dürfen.

Kurse in musikalischer Früherziehung

Die Musikschule Kandel e. V. bietet wieder Kurse in musikalischer Früherziehung an. In diesem Kurs möchten wir dem Bedürfnis des Kindes nach phantasievollem Spiel, rhythmischen Bewegungsspielen und Tänzen entgegenkommen und über „Body-Percussion“ den eigenen Körper als „Instrument“ kennen lernen lassen. Auch kreatives Hören von Musikbeispielen und Umsetzen in Bewegung und Rhythmus sind Inhalte unseres Programms. Dabei erwerben die Kinder elementare Grundkenntnisse in der Musik, wie dynamische Zeichen und Notenwerte. Hinzu kommt das Spiel auf mit dem Orff´schen Instrumentarium. An diesem Kurs können Kinder ab dem vierten Lebensjahr teilnehmen. Interessierte Eltern wollen sich bitte direkt mit der Musikschule Kandel, Tel. 07275-91 98 22 oder 23, in Verbindung setzen.

Musikgartenkurse (für Kinder bis ca. 4 Jahre)

Geplante neue Kurseinteilungen:

Montag

15.30 - 16.15 Uhr

Montag:

16.15 - 17.00 Uhr

Dienstag

09.50 - 10.35 Uhr

Dienstag:

10.40 - 11.25 Uhr

Freitag:

09.00- 09.45 Uhr

Freitag:

10.00 - 10.45 Uhr

Freitag:

11.00 - 11.45 Uhr

Freitag:

15.30 - 16.15 Uhr

Die Unterrichtszeiten können sich noch kurzfristig verändern.

Die Einteilung erfolgt individuell, da wir versuchen, dies altersgerecht zu unterrichten

Anmeldungen zum Musikgarten sind jederzeit möglich.

Ensembles

Saxophonensemble: dienstags 18.15 Uhr Kandel, Grundschule,

Leitung Conny Rau

Vokalensemble: dienstags 20.15 Uhr kleiner Saal Stadthalle Untergeschoß

Leitung Boris Yoffe, pausiert bis einschließlich Dezember

Kinder- und Jugendchor: dienstags 17.00 Uhr Musiksaal im Kulturzentrum,

Luitpoldstr. 6, Leitung Tabea Kohler

Kammerorchester: dienstags 19.15 Uhr, kleiner Saal Stadthalle Untergeschoß

Leitung Boris Yoffe (nach Absprache) pausiert bis einschließlich Dezember

Gitarrenensemble: mittwochs 18.00 Uhr, Kandel,

Leitung Philippe Wolter

Akkordeonorchester: mittwochs 20.00 Uhr, Wasgaustr, Kandel,

Leitung Peter Kremer

Gesangsunterricht: Termine an verschiedenen Wochentagen möglich, Individualabsprache

Unterrichtsfächer:

Die Unterrichtstermine in den Fächern darstellendes Spiel, Violine, Cello, Gitarre,

E-Gitarre, Kontrabass, Bass-Gitarre, Klavier, Saxophon, Querflöte, Blockflöte, Klarinette, Gesang, Korrepetition, Akkordeon, Harfe, Schlagzeug, Percussion, Keyboard, Mandoline, Blockflöte, Ukulele Trompete und Horn werden individuell vergeben. Derzeit können in allen o.g. Fächern noch Schüler aufgenommen werden. Nähere Infos erfragen Sie bitte in der Geschäftsstelle.

Kinder- und Jugendchor

Freude an Musik? Lust zu singen

Die Musikschule Kandel e. V. lädt alle interessierten Kinder und Jugendliche ein, in dem Chor „Die Notenhälse“ mit zu singen. Die wöchentlichen Proben mit dem Chorleiterin Tabea Kohler finden dienstags ab 17.00 Uhr im Musiksaal des Kulturzentrums Kandel (Luitpoldstr. 6) statt. Bitte mitbringen: Neugier, offene Ohren und vor allem viel Lust zu singen.

Nähere Infos und Anmeldungen erhalten Sie in der Geschäftsstelle der Musikschule.

Sonstiges:

Die Geschäftsstelle der Musikschule befindet sich im Rathaus, Hauptstr. 61, 76870 Kandel. Die Geschäftszeiten sind Montag - Donnerstag am Vormittag von 9.00 bis 12.00 Uhr, sowie am Dienstag und Donnerstag von 14.00 bis 15.00 Uhr. Ansprechpartner: Anita Haubold, Verwaltungsleiterin, Tel. 07275-91 98 22 oder Eva Grossmann Tel. 07275-91 98 23, E-Mail: oder ,