Fahrt zur Orgelfabrik Koenig nach Sarre-Union

Am Sonntag, 10.11.2019 folgten 30 Besucher aus Kandel der Einladung aus Reichshoffen, die Orgelfabrik Koenig in Sarre-Union zu besuchen.  Zusammen mit Bürgern aus der Partnerstadt haben sich Mitglieder aus dem Kandeler Stadtrat, dem Presbyterium, dem Geschichtskreis der Volkshochschule und dem Verein grenzüberschreitende Freundschaften  über den aktuellen Stand unserer historischen Stiehr-Orgel informiert.

  • $[fn:escapeXml(ionasParam.pictureDescription)}
  • $[fn:escapeXml(ionasParam.pictureDescription)}

Als besonderes Gastgeschenk erhielten die beiden Bürgermeister aus Kandel und Reichshoffen, Michael Niedermeier und Hubert Walter, je eine eigens hergestellte Orgelpfeife, die sie im Einklang der Städtepartnerschaft gemeinsam erklingen ließen.

Nach der sehr interessanten Führung durch die Orgelfabrik lud die Partnerstadt Reichshoffen ein zu einer  Stadtführung durch die Altstadt von Sarre-Union.

Unsere Fotos zeigen die Mitreisenden aus Reichshoffen und Kandel beim Besuch der Orgelfabrik sowie die Bürgermeister Niedermeier und Walter beim Anstimmen der beiden Orgelpfeifen.