Bekanntmachungen

Angelsportverein Kandel

vergrößern

Ein zuverlässiger Indikator

Viele Besucher des Polizeiweihers laufen tagtäglich an einem Rohr vorbei, welches den vom Mühlbach kommenden Graben mit dem Angelgewässer verbindet. Dabei wird leicht übersehen, wie bedeutungsvoll und wichtig dieser Gegenstand für unsere Anlage ist. Zunächst wird hierdurch eine zumeist kontinuierliche Wasserzufuhr gewährleistet, was im Normalfall unauffällig und unspektakulär geschieht. Jetzt jedoch, in der beginnenden wasserarmen Zeit des Jahres, wird das Rohr zudem zu seinem wichtigen Indikator für fehlende Frischwasserzufuhr, weil es deutlich über die Wasseroberfläche herausragt. Dieser Umstand gibt zu erkennen, dass der Wasserspiegel des Polizeiweihers durch Verdunstung und Ablauf fällt und es somit zu einer Verschlechterung der Lebensbedingungen für die Tierwelt im Wasser kommt. Auch die beiden aktivierten Belüfter sind nicht in der Lage, das Ausbleiben von Frischwasser zu kompensieren, weswegen alle Verantwortlichen in Verein und Allgemeinheit darum bemüht sein sollten, im Rahmen ihrer Möglichkeiten dieser Situation entgegenzuwirken. In diesem Zusammenhang spielt natürlich auch die hinlänglich bekannte „Mühlbach-Problematik“ eine wesentlich Rolle, welche bereits in zahlreichen Schriftsätzen und Initiativen angegangen wurde.