Bekanntmachungen

Tennisclub Kandel

vergrößern

Freundschaftsturnier mit Reichshoffe vom 29. September

Im Rahmen der Städtepartnerschaft mit Reichshoffen folgte eine Delegation von 16 Personen des dortigen Tennisclubs der Einladung des TC Kandel zu einem Freundschaftsturnier. Dieses Treffen findet alle zwei Jahre statt - einmal bei uns und dann wieder in Reichshoffen. Bei diesem Turnier steht nicht so das Sportliche im Vordergrund, sondern die freundschaftlichen Beziehungen beider Vereine, die auch weiterhin gepflegt werden sollen. Bei strahlendem Sonnenschein empfingen wir die französischen Gäste mit einem Glas Sekt. Nach der Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden Heiko Reddmann gab's erst mal ein kräftiges Frühstück mit „Weißwurscht, Brezel, Obatzter“ und einem „Weizen“. Da das letzte Treffen 2017 in Reichshoffen war, hatte man sich viel zu erzählen, auch wenn es mit dem „Französisch“ etwas „haperte“, denn viele „neue Gesichter“ waren unter den Gästen. Unser Bürgermeister Michael Niedermeier stattete erstmals dem TCK einen Besuch ab, um die französischen Gäste zu begrüßen und sich als neuen Stadtbürgermeister vorzustellen. Er war sehr erfreut über die Herzlichkeit und Geselligkeit in unserem Verein und ließ es sich nicht nehmen – mit uns zu „Frühstücken“! Ein Dankeschön an unseren Bürgermeister für sein Kommen! Auf der sonnigen Terrasse hätte man es weiter entspannend „aushalten“ können – aber wir wollten ja was „tun“ - und der „Vergleichskampf“ startete.. Die Damen- und Herren-Doppel wurden durch Robert Neupert zusammengelost und das deutsch-französiche „Freundschafts“-Turnier begann. Hier gab es keine Sprachschwierigkeiten – denn Sport verbindet! Nach der ersten Runde ging's nach einer kurzen Verschnaufpause weiter. Dann hieß es Kaffeetrinken und Kuchenessen, denn die ersten Kalorien waren ja schon verbraucht! Jetzt kam das Schönste des Turniers – wir spielten noch eine Runde Mixed – eine Französin mit einem Kandeler Spieler und eine Kandeler Spielerin mit einem Franzosen standen auf dem Platz. Es wurde viel gelacht und auf Französisch „zählen“ gelernt. So verging dieser sportliche und gesellige Nachmittag wie im Fluge und das Abendessen wurde „angerichtet“. Unser erster Vorsitzende Heiko Reddmann fungierte an diesem Tag nicht nur als „Wettergott“, er machte auch den „Grillmeister“ und hatte schon das „Feuer entfacht“! Bald bruzelte es auf dem großen Grill und ein herrlicher Duft zog bis ins Clubhaus. Das Salatbuffet war „aufgebaut“ und das „Dìner“ konnte beginnen. Es wurde „geschlemmt“ bis zum „Abwinken“ und die Gäste waren begeistert und vollen Lobes! Bei Sekt, Bier und Wein saß man noch lange beisammen und ließ diesen schönen Tag nochmals Revue passieren. Leider geht aber „alles Schöne viel zu schnell zu Ende“ und es hieß Abschied nehmen um die weite Heimreise anzutreten. Bei der Verabschiedung unserer französischen Tennisfreunden wurde es aber nicht versäumt, die Einladung nach Reichshoffen in zwei Jahren (2021) auszusprechen!

Gruppenfoto: 1. Vorsitzender TC Kandel, Bürgermeister Niedermeier, Präsident TC Reichshoffen

-deutsch-französische Spielpaarungen-

Nächstes Event - Saisonabschluss

Die Freiluft-Tennissaison neigt sich so langsam dem Ende entgegen. Nach all den diversen sportlichen und gesellschaftlichen Veranstaltungen, LK-Turnieren und Meisterschaften wollen wir die Saison gebührend ausklingen lassen. Deshalb wollen wir uns nochmals zum gemeinsamen Spielen und geselligen Beisammensein treffen. Zu unserem Abschlussfest heißen wir alle Mitglieder und Tennisfreunde herzlich willkommen. Am Samstag, 12. Oktober 2019, beginnen wir um 11:00 Uhr mit einem zünftigen „Weißwurschtfrühstück“. Im Anschluss findet unser traditionelles „Schleifchenturnier“ für jedermann statt. Durch Schlägerziehen werden immer neue Mixed-Paarungen ausgelost, so dass es zu jeder Menge Abwechslung und Spaß am Spiel kommt. Natürlich gibt es zur Stärkung in den Pausen Kaffee und Kuchen – weshalb wir uns über Kuchenspenden freuen würden. Ab 18:00 Uhr lassen wir den Tag bei tollem Essen, Getränken und Musik ausklingen. Wir freuen uns auf euer Kommen – zum Spielen, Essen/Trinken und zum geselligen Beisammensein – denn „TC Kandel....mehr als nur Tennis!“

Vorschau – letzte Veranstaltung

Am Sonntag, 24.11.2019 findet unsere diesjährige Winterwanderung statt. Ein sehr beliebtes Event für alle Mitglieder und Freunde unseres Tennisclubs. Auch dieses Mal geht es mit dem Bus in den Pfälzer Wald. Es wird zu einer herrlichen Hütte gewandert und am Abend gibt es den Abschluss im Clubhaus.

Arbeitsstunden:

Viele Arbeiten sind wieder in der Herbstzeit und zum Saisonende auf unserer Anlage zu entrichten. Wer noch Arbeitsstunden leisten möchte, meldet sich bei unserem Platz- und Anlagenwart, Hugo Tutsch, Tel. 07275/949594.