Grußwort


Genießen und erleben....

zwischen Bienwald und Reben

im Süden der Pfalz


Herzlich willkommen in Kandel!

Unsere Stadt mit knapp 10.000 Einwohnern liegt am Rande des Bienwaldes, eines der größten zusammenhängenden Waldgebiete, das sich nahe der französischen Grenze vom Pfälzer Wald bis zum Rhein hinzieht. Mit Städtepartnerschaften nach Reichshoffen im Elsass und Whitworth in England hat die Stadt sich schon früh für Europa geöffnet.

Das Mittelzentrum ist verkehrsgünstig gelegen an der A65. Aber auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln (Karlsruhe – Kandel – Neustadt) ist die Anreise einfach. Historische Fachwerkhäuser, ein umfangreiches Freizeit- und Kulturangebot sowie gute Einkaufsmöglichkeiten können einen Besuch in Kandel zum Erlebnis machen. Egal, ob Sie radeln oder wandern wollen, ob Sie zu unseren Festen und Märkten kommen wollen oder ob Sie nur einfach Pfälzer Spezialitäten genießen und entspannen wollen; bei uns sind Sie richtig. Der Tourismusverein informiert Sie gerne über das gute Radwegenetz sowie die aktuellen Feste und Märkte. Gerne wird Ihnen ein individuelles Programm zusammengestellt.

Unsere neu renovierte Stadthalle setzt moderne Akzente und bietet einen idealen Raum für vielfältige Veranstaltungen und Messen. Die Innenstadt macht mit ihrer Vielfalt an Gastronomie, Hotels und Einzelhandelsgeschäften das Angebot komplett. Es fehlt an nichts! Deshalb lade ich Sie gerne ein , unsere schöne Bienwaldstadt zu besuchen. Genießen Sie mit Ihren Freunden den Pfälzer Charme!

Ihr


Günther Tielebörger
Stadtbürgermeister