06.12.2019: Weihnachten in Kandel

Sehr geehrte Besucherinnen und Besucher des Christkindelmarktes Kandel,
die Adventszeit ist die besinnlichste Zeit des Jahres mit Plätzchenduft und Kerzenschein,
Weihnachtsgeschichten, Eisblumen am Fenster und klirrend kalten Abenden mit heißem, würzigem
Glühwein.

Im Herzen von Kandel entsteht alljährlich an den vier Adventswochenenden rund um die historische St.
Georgskirche eine stimmungsvolle Weihnachtswelt mit über 70 liebevoll gestalteten Häuschen und Buden.
Optisches Highlight ist die beleuchtete Holzkrippe.

Geboten wird alles, was einen gelungenen Weihnachtsmarkt-Bummel ausmacht: Gaumenfreuden von süß bis
deftig, traditionelles Kunsthandwerk von Händlern und Künstlern der Region - und die Kleinen dürfen sich
über eine große Kindereisenbahn, ein Karussell, eine Weihnachtswerkstatt zum Geschenke basteln und eine
Kinderbackstube freuen. Apropos Kinderbackstube:

Am Sonntag, 08. Dezember, gibt es etwas Besonderes: „Plätzchenbacken mit dem Bürgermeister“. Ich
werde mit den Kindern zusammen Weihnachtsgebäck backen und viel Spaß haben – eine kleine
Überraschung gibt es auch für jedes Kind an diesem Tag.

Doch damit nicht genug: In Kandel wird der Christkindelmarkt von einem breit gefächerten und einzigartigen
Kunst- und Kulturprogramm umrahmt. Kein Markttag vergeht ohne Darbietung, sei es musikalisch,
darstellerisch oder künstlerisch. Das Programm wird jedes Jahr von der Stadt Kandel zusammen mit dem
Verein für Kunst und Kultur in Kandel e.V. erstellt. Hier geht´s zum Programm.

Unterhalb des steinernen Löwen auf der Bühne am „Plätzel“ gibt es an den Wochenenden stets ein
abwechslungsreiches Bühnenprogramm: Es treten Kapellen, Bands und Ensembles auf. Das musikalische
Spektrum reicht von traditioneller Blasmusik über klassische Bigband-Titel bis hin zu Jazz. Konzerte in der St.
Georgskirche runden das kulturelle Programm ab.

Für kleine und große Freunde des Marionettentheaters zeigt das Figurentheater „Marotte“ seine neuesten
Stücke. Kunstinteressierte können im Rathaus eine Bilderausstellung der Kandeler Künstlerin Elke BlankartLaub bewundern. Briefe an den Weihnachtsmann oder ans Christkind? In Kandel kein Problem - der Verein
für Handel und Gewerbe Kandel e.V. richtet ein Weihnachtspostamt ein und bietet auch sonst allerlei
Attraktionen und Aktionen zur Adventszeit – ein Einkaufsbummel in der Hauptstraße ist dabei genauso
attraktiv.

An allen Adventssonntagen liest der Nikolaus in seinem Weihnachtshaus den Kindern aus seinem goldenen
Buch vor.

Der Christkindelmarkt ist mit öffentlichen Verkehrsmittel bestens zu erreichen: Ein Fünf-Minuten-Spaziergang
vom Bahnhof durch die festliche geschmückte Hauptstraße führt direkt ins weihnachtliche Zentrum der
Stadt.

Die Stadt Kandel und auch ich ganz persönlich wünsche allen Besucherinnen und Besuchern schöne und
gesellige Stunden auf dem Christkindelmarkt und eine besinnliche Adventszeit.

Ich freue mich auf Ihren Besuch in Kandel und verbleibe herzlichst
Ihr
Michael Niedermeier
Bürgermeister der Stadt Kandel


Der Verein für Handel und Gewerbe hat sich für Weihnachten 2019 vieles ausgedacht. Hier geht´s zu den Aktionen: