30.11.2021: Stimmungsvoller Advent in Kandel

Selfiepoints, Kunsthandwerk und Lebkuchen sorgen für einen lohnenden Besuch der Bienwaldstadt

Ein Bummel durch Kandel lockt auch ohne Christkindlmarkt in die hübsch geschmückte Innenstadt. Zahlreiche Lichter an den Häusern, in der Turmgasse, auf dem Plätzel, am Bahnhof und in den Straßen der Innenstadt sorgen für den Glanz in adventlicher Zeit.

Besondere Höhepunkte sind dabei die Holzkrippe mit ihren lebensgroßen Figuren auf dem Plätzel, der Riesen-Adventskranz am Brunnen beim Rathaus, der Wunschbaum in der Bärenhofpassage und als außergewöhnliche Highlights die „Selfie-Points“ in weihnachtlichem Gewand.

Diese finden sich ab dem Nikolaustag in der Innenstadt zwischen Plätzel und Bahnhofstraße verteilt und sind gut zu erkennen an den „Selfie-Point-Sternen“. Die Selfie-Points lassen Sie zu Engeln werden, ganze Nikolaus Familien sind plötzlich anzutreffen oder in die Betrachtung der Krippe vertiefte Besucher:innen staunen unter dem St. Georgsturm. Sie dürfen aber auch selbst kreativ werden. Nehmen Sie weihnachtliches Dekor mit in die Innenstadt, zeigen Sie uns Ihr ganz persönliches Verständnis von Advent in Kandel. Das Citymanagement der Stadt Kandel und der VHG Kandel e.V. haben dazu gemeinsam einen Selfie-Wettbewerb ins Leben gerufen. Posten Sie selbst unter: #kandelerselfiepoint oder schicken Sie uns Ihre Bilder per whatsapp an die Nummer: 015780630429 oder per Mail an oder
Unter allen eingegangenen Fotos werden zu jedem Motiv Einkaufsgutscheine verlost. Zu gewinnen sind 50 Euro pro Selfie-Motiv. Die Selfies werden über die Social Media Accounts von Stadt Kandel und dem VHG Kandel veröffentlicht. Eine Einsendung der Bilder setzt Ihr Einverständnis voraus.

Außerdem lockt der „Weihnachts-Schlecker“ in die Dampfnudelpassage und bietet ein wenig Ersatz für die Hüttchen auf dem Christkindlmarkt, und bietet darüber hinaus den Standbetreibern die Möglichkeit ihre bereits georderte Ware in übersichtlichem Rahmen anzubieten. Geöffnet hat der Weihnachts-Schlecker an den Adventswochenenden immer Donnerstag und Freitag von 10-18 Uhr und Samstags von 10-16 Uhr.

Am Rathaus Platz gesellt sich neben den großen Weihnachtsbaum auf dem Brunnen ein Bratwurst-Stand der Metzgerei Wenz, der schon im vergangenen Jahr die beliebten Würstchen, Steaks oder Pommes „to go“ angeboten hatte. Zu den üblichen Öffnungszeiten der Geschäfte kann der Duft von Christkindlmarkt geschnuppert und genossen werden.

An den Adventssamstagen sind die meisten Geschäfte bis 16 Uhr geöffnet und der ein oder andere Glühwein, Punsch oder Lebkuchen wird Ihnen dort angeboten.

„Wir freuen uns sehr über Ihre originellen Selfie-Einsendungen bis zum 27.12.2021 oder Ihre Posts in den Sozialen Medien und die Werbung für unser schönes Kandel!“, so Jennifer Tschirner vom Citymanagement und Michaela Stöhr vom VHG Kandel.