Medientipps

Eine freundliche Empfehlung der Stadtbücherei

Ausleihbar ab Freitag, den 06. August 2021
Ausleihbar ab Freitag, den 30. Juli 2021
„Leute wie wir“ von Diana Evans

Es ist nicht lange her, dass Melissa und Michael, von ihren Freunden liebevoll M&M genannt, das allseits bewunderte Paar waren. Doch jetzt ist ihre Ehe so einsturzgefährdet wie das Einfamilienhaus im Süden Londons. Melissa ist gerade Mutter geworden, aber statt Erfüllung empfindet sie Überforderung und sucht Trost bei den nigerianischen Eintöpfen und Zaubern ihrer Mutter. Das macht Michael nur noch unzufriedener, der sich ein aufregendes Leben ohne Kinder zurückwünscht. Und da gibt es noch ein anderes Paar: Damian und Stephanie und ihre drei Kinder. Damian kommt mit dem Verlust seines Vaters nicht zurecht er und sehnt sich mehr als denn je nach Melissa.

Ein bittersüßer Roman über die Liebe und das moderne Familienleben unter den Zwängen des Alltags


„Unter Freunden“ von Cynthia D’Aprix Sweeney

Es ist gerade im Theater- und Filmmilieu, in dem Flora und Julian Mancini arbeiten, eine beachtliche Leistung, auch nach 20 Jahren noch glücklich verheiratet zu sein. Tochter Ruby feiert ihren Highschoolabschluss und als Flora dafür etwas in der Garage sucht, findet sie plötzlich Julians Ehering. Julian hatte ihn eigentlich vor Jahren beim Schwimmen im See verloren - dachte Flora. Es stellt sich heraus, dass eine ganz andere Geschichte dahintersteckt. Zu allem Überfluss wusste auch Floras beste Freundin Margot die ganze Zeit Bescheid. Für Flora bricht eine Welt zusammen und sie hinterfragt die letzten 20 Jahre.

Ein hinreißend humorvoller und warmherziger Roman über ein lang gehütetes Geheimnis, das Freundschaften und Beziehungen durcheinanderwirbelt.


„Besuch aus ferner Zeit“ von Katherine Webb

Liv Molyneaux ist gerade in das alte Haus ihres Vaters in Bristol gezogen. Er ist verschwunden und Liv glaubt nicht an die Theorie der Polizei, dass er Selbstmord begangen hat. Sie hofft, zwischen Martins Sachen in der Wohnung und der Buchbinderwerkstatt einen Hinweis zu finden. Neben der Trauer um ihr totgeborenes Kind wird Liv nachts immer wieder von seltsamen Geräuschen und dem Weinen eines Babys geweckt. Ist das alles Einbildung, oder steckt mehr dahinter?

Echte Schmökerlektüre mit einem guten Spannungsbogen




„52 kleine & große Eskapaden – Wochenenden in Deutschland“

Wer dem Alltagstrott entkommen, Neues entdecken und anderes machen möchte, der muss nicht weit reisen. Traumhafte Seen, dichte Wälder, atemberaubende Ausblicke und Burgen wie aus dem Märchenbuch warten direkt vor der Haustür.

Ob wandern, radeln, paddeln oder in aller Ruhe die Natur genießen, 52 Eskapaden fürs Wochenende machen Lust, die schönsten Ecken Deutschlands zu entdecken. Für zwei oder drei Tage - unwiderstehliche Ausflüge ins Grüne warten. Im Strandkorb über die Nordsee fahren, offline gehen im Selketal oder Schäfchen zählen auf der Schwäbischen Alb - es ist so einfach mehr zu erleben als das Bekannte.


„Glücksformel Wandern“ von Paul Kaiser

Innerhalb der letzten Jahre hat sich in Deutschland ein regelrechter Wanderboom entwickelt! Denn Wandern ist mehr als nur »den einen Fuß vor den anderen zu setzen« - es ermöglicht nicht nur Psychohygiene und Selbstreflexion, sondern fördert auch unsere mentale Stärke für den Alltag. Doch wodurch genau werden diese Effekte beim Menschen ausgelöst? Andreas Paul Kaiser geht der Frage auf den Grund. Dabei lässt er den Leser an den Erkenntnissen und Erfahrungen seines »Wanderlebens« teilhaben, schenkt Denkern verschiedener Epochen Gehör und erläutert die positiven Auswirkungen des Wanderns auf Körper, Geist und Seele.


„Abenteuer Mountainbiken“ von Barbara Pirringer

Mountainbiken liegt voll im Trend. Trotzdem scheint der Sprung von der Feierabendrunde zur Mehrtagestour für viele Hobby-Biker eine Hürde. Mit dem vorliegenden Ratgeber, dem ersten seiner Art, ist diese jedoch leicht zu nehmen. Das Buch begleitet sachkundig zum und durch den ersten längeren MTB-Trip. Klar strukturiert gibt es motivierende Antworten auf oft gestellte Fragen: "Wie gehe ich die Planung an? Muss ich speziell trainieren? Was nehme ich mit? Was tun, wenn eine Panne passiert?" "Abenteuer Mountainbiken" verrät, wie man sich auf eine mehrtägige Tour vorbereitet, was unbedingt in den Rucksack muss und wie man auch in überraschenden Situationen einen kühlen Kopf bewahrt. Bunt bebilderte Erlebnisse aus dem Bikerleben der Autorin erzählen, warum gute Planung die halbe Strecke ist, und machen Lust auf eigene längere MTB-Abenteuer.